Über uns

Justin Jura    –   Geschäftsführung, Redaktion, Lektorat

 

Gründer und Inhaber des ALEXSA-VERLAGS und des JSP-Tonstudios Berlin

Übersetzer Russisch / Englisch / Deutsch 

2012 – 2016  Arbeits-und Studienaufenthalt in Moskau

künstlerische und tontechnische Mitarbeit an Hörspielproduktionen der Multivalenten Musik-und-Kunstwerkstätten Berlin

Konzertaufnahmen und Live-Mitschnitte von Veranstaltungen des Musikkabinetts ANIMATO, des Duos ESPRESSIVO und des NACHES TRIOS

Musikaufnahmen Live und im Studio, Arbeit als Filmvorführer und am Mischpult bei Veranstaltungen im Berliner Jugendklub  DIE KISTE

Studium in der Sektion Nachrichtentechnik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Ausbildung zum Werkstoffprüfer für Gleis-und-Brückenbau

2009  Abitur in Berlin   

1995 – 2007  Instrumental- und studienvorbereitender Unterricht in den Fächern Klavier und  Tonsatz/Gehörbildung

geboren 1989 in Berlin

 

http://expatrussisch.de/justin-jura/

 

 

Susanne Jura  –  künstlerische Leitung

 

Mitgründerin des ALEXSA-VERLAGS BERLIN

freischaffende Künstlerin, Autorin von Kurzgeschichten, Hörspielen und Theaterstücken, Buchillustratorin, Erfinderin von Brett-und Kartenspielen, Spielzeuggestalterin

Leiterin der Multivalenten Musik-und-Kunstwerkstätten Berlin

Regie, Ausstattung und Produktion von Mit-Leseprojekten und Hörspielen

2005 Gründung der Berliner Lesebühne „DAS SCHWEBENDE ZIMMER“

Durchführung musikalischer Literaturlesungen in Zusammenarbeit mit dem Musikkabinett ANIMATO Berlin-Mahlsdorf-Süd

1990  Gründung der Multivalenten Werkstätten Berlin, Leitung der Puppen-und Spielzeugwerkstatt, Entwurf und Umsetzung von Theaterpuppen für Inszenierungen in Berlin und Freiberg/Sachsen

1985 – 1989  Kinderbuchillustratorin und Autorin beim Verlag „Junge Welt“ in Berlin

Ausbildung in der Keramikwerkstatt der Bildhauerin Johanna Jura

Mitglied des Verbandes Bildender Künstler und des Bundes der Szenografen e.V.

1976 – 1981  Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Diplom in den Bereichen Design, Bühnenbild, Kostümbild und Puppengestaltung für Theater, Film und Fernsehen

1975 – 1976 Volontariat, studienvorbereitende Ausbildung in den Fachbereichen Stilistik, Fotografie, Kameraführung, Dramaturgie, Ästetik, und Filmproduktion in der Betriebsakademie des Fernsehens der DDR

1975  Abitur in Berlin

geboren 1956 in Halle/Saale

 

http://www.multi-puppen.de